28. SSW.

Bauchzwerg und ich sind wieder eine Woche weiter. Ich glaub, der Kleine hat einen ordentlichen Schub gemacht. Gestern hat es sich so angefühlt, als ob er einmal komplett umgeräumt hätte. Am Freitag hatte ich meinen letzten Arbeitstag! Morgen fahren wir nach Deutschland und am 9.4. hab ich das 3. und damit letzte Staatsexamen. Dann kann ich das Kapitel Medizinstudium erstmal abhaken und mich ganz auf meine zwei Kinder (außer und inner Bauchs) konzentrieren.
Eigentlich wollten wir heute zur Kreißsaalbesichtigung fahren, aber es wird wohl zu stressig mit der Packerei. Das machen wir also ein andermal, wenn wir wieder zurück sind aus Deutschland. Ich hab ja nicht vor, im hiesigen Kreißsaal zu entbinden, aber neugierig bin ich trotzdem. Nachdem ich einige deutsche Kreißsäle im Rahmen von Praktika von innen gesehen hab, interessiert mich der Unterschied zwischen Schweden und Deutschland.
Die Packerei ist diesmal zäh. Packen für ein Kleinkind und dann noch die Ansichten der Oma, welches Spielzeug aber unbedingt noch mitmuß. Ich hoffe nur, daß ich die 12 Stunden Fahrt ohne viele Wehwehchen übersteh. Bin ja eigentlich noch nicht sooo dick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.