5 Gedanken zu „Buchprojekt "Luxus Privatgeburt"“

      1. Hatte Dir ja schon zu Jonathan´s Geburtsblog geschrieben, dass ich das total klasse finde diesen Geburtsweg zu wählen. Auch wenn es für viele zu „extrem“ ist so zu gebären, ist es toll, das es jetzt auch in diesem Buch erscheint. Vielleicht sagen sich dann viele unentschlossene Frauen: Wenn sie das sogar im Wäldchen schafft, wieso soll ich dann, vor einer Geburt Zuhause mit Hebi, Angst haben. Laß uns die Daumen drücken, das das Buch erfolgreich wird und den Frauen mehr Selbstvertrauen schenkt!

        1. „Vielleicht sagen sich dann viele unentschlossene Frauen: Wenn sie das sogar im Wäldchen schafft, wieso soll ich dann, vor einer Geburt Zuhause mit Hebi, Angst haben. Laß uns die Daumen drücken, das das Buch erfolgreich wird und den Frauen mehr Selbstvertrauen schenkt!“

          Das hoffe ich sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.