Kinderkrippe für alle?

Ein interessanter Beitrag über eine wachsene Minderheit französischer Frauen, die sich dagegen entscheiden, ihr Kinder mit 3 Monaten in die Krippe zu geben um, wie gesellschaftlich erwartet, arbeiten zu gehen.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite/#/beitrag/video/1133074/Kinder-statt-Karriere

Ein Gedanke zu „Kinderkrippe für alle?“

  1. Ich habe einmal gelesen, dass die Zahl der als Baby betreuten Kinder in F gar nicht so viel größer ist als in D oder Ö, sondern dass es einfach nur als „normal“ galt, auch schon vor dieser Revolution.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.